Attraktive Baulücke 


Für Investoren


Bremen-Nord

Verkehrsgünstig wohnen und arbeiten 

Ausblick ins Grüne


Zum Verkauf steht ein Grundstück von 1.030m²  für den Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses.

Bremerhavener Heerstr. 12
28717 Bremen


Provisionsfrei direkt vom Eigentümer

Kaufpreis: VB 499.000 € 


Es handelt sich um ein Baugrundstück mit Altbestand.  

Die derzeitige Eigentümerin hat im Rahmen einer Bauvoranfrage bereits eine Angleichung an die Bebauung der Nachbargrundstücke  beantragt und bewilligt bekommen.  



Der vorliegende positive Bauvorbescheid bietet dem zukünftigen Bauherrn Rechtsicherheit für eine 4-geschossige Bebauung mit insgesamt 1.942 m² Bruttogeschossfläche.

Auch für PKW-Stellplätze ist gesorgt. 

Die Lage


Die Bremerhavener Heerstraße in Bremen-Burgdamm ist eine ebenso historische wie vitale Wohn- und Einkaufsstraße mit gewachsener Nachbarschaft. Hier  trifft man sich beim Einkaufsbummel, beim Arzt, auf dem Wochenmarkt oder an der Bushaltestelle. Supermärkte, Bäcker, Fleischer, Restaurants, Apotheken usw. befinden sich in unmittelbarer Nähe. 
Seit Kurzem gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h. 



Das zum Verkauf stehende Grundstück bietet sich an für den Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses. 

Besonders attraktiv ist die verkehrsgünstige Lage  im geschäftigen Ortskern von Burgdamm (an der Bundesstraße 6, 
1 km zur Autobahnauffahrt der A27, 
1 km zum Bahnhof Bremen-Burg, diverse Buslinien). 


Ganz anders die nach Westen ausgerichtete Rückseite: 
Hier grenzt das Grundstück unmittelbar an das idyllische Ihletal, so dass sich den zukünftigen Nutzern ein erholsamer Ausblick bietet. 

Die Straßenseite eine 30-kmh-Zone  "mitten im Leben" - die Gartenseite ruhig und naturnah.  

Die Möglichkeiten

Beispiel Kellergeschoss

Hier sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Die viergeschossige Bauweise bietet viel Raum für ganz unterschiedliche Nutzungen.
 
Im Erdgeschoss ein Ladengeschäft – Arzt, Apotheker, Physiotherapeut, Fachgeschäft für Lebensmittel, Bekleidung. Alles ist machbar. 

Beispiel Obergeschosse

Reicht das Erdgeschoss an Fläche nicht aus, so sind auch im Obergeschoss Räumlichkeiten nutzbar = 2 Etagen mit 670 qm Fläche.

In den oberen Etagen bieten sich großzügige 3-Zimmer-Wohnungen an – jeweils 2 Wohnungen pro Etage, immer mit Balkon und Blick ins Ihletal. 

Beispiel Dachgeschoss

In der 4. Etage ist sogar der Ausbau des Spitzbodens möglich, so dass hier attraktive Maisonette-Wohnungen entstehen können. 

Erschließung der Obergeschosse selbstverständlich per Fahrstuhl. Das Kellergeschoss dient als Tiefgarage und für Funktions- und Abstellräume. 

Die Flächen im Einzelnen

Bruttogeschossfläche  (100%)            

EG Verkaufsräume         534,00 m² 
1. OG als Büro                 305,00 m² 
2. OG Wohnen                 305,00 m² 
3. OG Wohnen                 305,00 m² 
DG Wohnen                     305,00 m² 
Spitzboden Wohnen      188,00 m²  
                                        ------------------ 
Insgesamt                    1.942,00 m²  

Nettogeschossfläche (80%)

EG Verkaufsräume         427,20 m²
1. OG als Büro                 244,00 m²
2. OG Wohnen                 244,00 m²
3. OG Wohnen                 244,00 m²
DG Wohnen                     244,00 m²
Spitzboden Wohnen      150,40 m²
                                        ------------------ 
Insgesamt                    1.553,60 m²




Verantwortlich für sämtliche im Exposé dargestellten Entwürfe und für die positiv beschiedene Bauvoranfrage zeichnet das renommierte Bremer
Architekturbüro Uwe Meier.

Kontakt

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
Sabine Pagel  
Tel: 04763 938764  
E-Mail: sabine_pagel@web.de


Verantwortlich für den Inhalt: 
Sabine Pagel, Findorfer Str. 4, 27442 Gnarrenburg. 
Copyright Naturblick-Ihletal 2019. Alle Rechte vorbehalten.